GROSSE HERITAGE RAJASTHAN TOUR

Termin Gruppenrundreise: Herbst 2022

14 Tage, 13 Nächte

 

                 DELHI - JAIPUR - AJMER - PUSHKAR - BIKANER - JAISALMER - JODHPUR - UDAIPUR - TAJ MAHAL - DELHI

 

Diese Tour beinhaltet mehr Orte und mehr lange Fahrten. Der Aufenthalt in den Orten ist zwischen 1-2 Tagen.


TAG - 01 ANKUNFT IN DELHI 

Bei Ankunft werden Sie vom Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Nach einer Pause

werden Sie (je nach Smog-Situation) aufbrechen zu einer Sightseeingtour durch Delhi.

Dinner.

Je nach Smog-Situation in Delhi ist eine Alternative, direkt nach Jaipur weiterzufliegen. In dem Fall haben Sie mehr Zeit in Jaipur.

Übernachtung im Hotel.

TAG - 02 DELHI - JAIPUR

Sie reisen per Zug oder Wagen/Bus nach Jaipur. Bei der Ankunft unterstützt Sie unsere örtlicher Vertreter mit Transfer zum Hotel. Später steht Ihnen ein Sightseeing-Tag zur Verfügung, um das Hawa Mahal, den Stadtpalast, Jantar Mantar, den Birla-Tempel und das Jai Singh-Observatorium zu besuchen.

Der Abend ist zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel in Jaipur.

TAG - 03 JAIPUR CITY TOUR

Nach dem Frühstück können Sie die Festungen von Jaipur besuchen und das Amber Fort besuchen. Optional kann man einen Elefantenritt genießen, um das Amber Fort zu besteigen oder abzusteigen. Später besuchen Sie das Nahargarh Fort. Am Abend erwartet Sie eine besondere Überraschung: Chokh ki Dhani, ein ethnisches Rajasthani-Resort, um mit Rajasthani-Volkstänzen und Volksmusik zu speisen.

Übernachtung in Jaipur.

TAG - 04 JAIPUR - AJMER,  131 KM - 04 STUNDEN

Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem Weg nach Pushkar und besuchen den Pushkar Tirth, einen heiligen See und den einzigen Brahma-Tempel von ganz Indien. Der See ist mit weiß getünchten Häusern und Tempeln umsäumt.

Hier oder in Bikaner findet Ihr Kamelausritt in der Abendsonne in die Wüste statt.

Übernachtung in Pushkar im Hotel.

TAG - 05 PUSHKAR - AJMER,  15 KM - 30 MIN

Morgens am Pushkarer See zu verweilen, kann Ihnen eine besondere Mußestunde schenken. Der Tag in Pushkar ist zur freien Verfügung, hier kann man gut shoppen. 

Transfer nach Ajmer zum Hotel. Abendbesuch im Khwaja Moinuddin Chisti Dargah & Soni Tempel.

Übernachtung in Ajmer.

TAG - 06 AJMER BIS BIKANER,  233 KM - 06 STUNDEN 

Heute nach dem frühen Frühstück werden Sie im Hotel auschecken und Bikaner gefahren. Bei der Ankunft Transfer zum Hotel und Sie können sich erstmal entspannen.. Später besuchen Sie das Junagarh Fort, den Lalgarh Palast, den Gajner Palast und den Deshnok Tempel. Abends besuchen wir die Kamelzuchtfarm.

Ausritt in die Wüste mit Kamelen (falls nicht in Pushkar)

Übernachtung im Bikaner.

TAG - 07 BIKANER NACH JAISALMER, 330 KMS 08 STUNDEN 

Frühes Frühstück und Check-Out im Hotel und Weiterfahrt nach Jaisalmer. Die Fahrt zu dem inmitten der Wüste führt durch Wüsten-Dörfer und menschenleere Landschaften. Sie machen eine Mittagspause in Pokaran, um sich am Fort ein wenig die Beine zu vertreten. Bei der Ankunft in Jaisalmer werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Am Abend haben Sie zeit zur freien Verfügung, zu einem Spaziergang im Fort unter den zwitschernden Schwalben im Sonnenuntergangsorange. Vom Fort aus kann man weit über das Land sehen. Es gibt Shops mit Teppichen und Handarbeit. Übernachtung in Jaisalmer.

TAG - 08 JAISALMER CITY TOUR

In Jaisalmer sieht man die typische Haveli Architektur. Ein Spaziergang durch die Gassen wird Ihnen schöne Häuserfassaden und Wandmalereien bescheren.

Nach dem Frühstück können Sie sich auf eine ganztägige Besichtigungstour vorbereiten, bei der Sie Manek Chowk, Patwon Ki Haveli, Salim Singhji Ki Haveli, das Jaisalmer Fort, den Gadisar See und Bada Baugh besuchen. Der Abend ist zur freien Verfügung.

Übernachtung in Jaisalmer.

TAG - 09 JAISALMER NACH JODHPUR, 300 KMS - 06 STD

Nach dem frühen Frühstück fahren Sie los nach Jodhpur. Auf dem Weg gibt es einen Stopp in Balesar, um sich die Füße vertreten können und den überwältigenden Stadtpalast in Balesar anzusehen. Bei der Ankunft checken Sie im Hotel ein und entspannen sich für eine Weile. Der Abend steht zur Verfügung, um lokale Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Sie sollten auf jeden Fall den Sonnenuntergang mit Aussicht über die blaue Stadt genießen.

Übernachtung in Jodhpur.

TAG - 10 JODHPUR, BESUCH DER BISHNOIDÖRFER 9 STUNDEN

Nach dem frühen Frühstück fahren zu den Bishnoidörfern, und werden dort Einblicke in die Lebensgewohnheiten des Wüstenvolks gewinnen. Tauchen Sie während dieser ganztägigen Jeep-Safari durch die Wüste Thar in das bunte Landleben von Rajasthan ein. Entfliehen Sie dem Touristenpfad und entdecken Sie das Herzland der Bishnoi, einer wenig bekannten hinduistischen Sekte von Wüstenbewohnern. Beobachten Sie Handwerker, Bauern und Hirten bei der Arbeit und besuchen Sie zwei atemberaubende Tempel, bevor Sie auf einem Kamel im Sonnenuntergang über die Dünen reiten. Mittag- und Abendessen im Marwari-Stil. Übernachtung in Jodhpur.

TAG - 11 JODHPUR NACH UDAIPUR,   07 STUNDEN

Nach dem Frühstück besuchen Sie den Ummaid Bhawan Palace, das Mehrangarh Fort und Jaswant

Thada. Anschließend geht Ihre Reise weiter nach Udaipur. Unterwegs werden Sie den weltberühmten Jain Tempel in Ranakpur begehen. 1.400 handgeschnitzte Säulen erwarten Sie hier. Bei Ankunft Transfer zum Hotel. Der Abend ist in der Altstadt von Udaipur zur freien Verfügung. Übernachtung in Udaipur.

 

TAG - 12 UDAIPUR CITY TOUR

Nach dem Frühstück machen Sie sich bereit für eine ganztägige Besichtigungstour auf dem

Pear Hill, um die Statue des großen Kriegers Maharana Pratap, Sahelion Ki Bari, den Garten für

Königinnen und Dienstmädchen, die Crystal Gallery, den Stadtpalast und Shilpgram zu sehen.

Der Abend ist zur freien Verfügung. Generell gibt es eine Tanzveranstaltung im Rajasthanistyle, sehr empfehlenswert (soweit während Corona verfügbar).

Übernachtung in Udaipur.

 

TAG - 13 UDAIPUR - TAH MAHAL 12,5 STUNDEN

Nach dem Frühstück Zeit zur freien Verfügung. Später Check-Out im Hotel und Transfer mit dem Zug (oder mit dem Wagen/Bus) Richtung Delhi nach Agra.

Bei der Ankunft Transfer zum Hotel. 

Übernachtung im Zug oder in Agra.

 
TAG - 14 ABREISE DELHI - 5 STUNDEN

Am nächsten Morgen können Sie noch einmal das Taj Mahal im Morgenlicht sehen und sich daran erfreuen. Freitags ist das Taj geschlossen, so wie alle muslimischen Einrichtungen. An anderen Tagen kann das Mausoleum besucht werden. Sie werden nach Delhi ins Hotel gebracht und anschießend zu Ihrem Flughafen/Bahnhof gebracht.

Wenn der Zeitplan es erlaubt, ist auf dem Weg nach Delhi noch eine Besichtigung des 

 Shri Krishna Janmasthan Temple in Mathura möglich.

 


GROSSE HERITAGE RAJASTHAN TOUR

14 Tage, 13 Nächte

 

Weiterführende Informationen:

Das Fahrzeug wird während der Rundreise zur Verfügung stehen, einschließlich aller Genehmigungen, Fahrerlaubnis sowie Maut- und Parkgebühren und staatlicher Steuer.

 

Inklusive:

* Tägliches Frühstück wird in den oben genannten Hotels angeboten. (außer Cama Rajputana -MAP)

* Unterbringung in Standard Zimmern im geteilten Doppelzimmer werden in den oben genannten Hotels angeboten.

(Aufpreis für bessere Kategorie oder Einzelzimmer)

* Die oben genannten Preise gelten nicht für Diwali, Weihnachten und Neujahr.

* Preise können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

* Wir bieten Unterkünfte in oben genannten oder ähnlichen Hotels.

* Die Zimmer unterliegen der Verfügbarkeit.

* Der oben genannte Preis gilt nicht vom 15. Dezember bis 15. Januar.

* Die oben genannten Hotels unterliegen der Verfügbarkeit.

* Hotels: 3*, 4*, Heritage

* Alle ausgeschriebenen Tagestouren, Eintritte, Kamelausritt

Preis pro Person mit intern. Flug und Inlandflug: 3.560 €

 

Anmeldung und Buchung über Achim Lengersdorf:

Reisebüro Lengersdorf-Gatzos

Parkhofstraße 43

41836 Hückelhoven

 

Kontakt:

Tel.: +49-2433-2055

Fax: +49-2433-2021

E-Mail: info [at] rsb-hansen.de

WEB: www.rsb-hansen.de


My India im Social Web

Google+
Google+


Feedback unserer Gäste:

Ich danke dir für diese wunderschöne Indienreise und dass wir durch dich so nah an die Menschen herangeführt wurden. Es hat mir sehr gut gefallen. Wir haben in diesen 3 Wochen so viel gelernt, angefangen vom Yoga über die ganzen Erlebnisse im Land bis zum Ayurveda.
Ulli

Es war eine wunderschöne, ereignisreiche Zeit mit Maya in Indien. Yoga in freier Natur mit unbekannten Vogelstimmen, eine Fahrt mit dem Hausboot oder zu Gast bei einer indisch-französischen Hochzeit sind nur einige der unvergesslichen Erlebnisse.
Hanna

Durch die Unwägbarkeiten im indischen Tourismus hast du uns sicher und ruhig geführt. Wir haben uns immer sehr gut aufgehoben gefühlt. Das Gast-Haus von Maria war toll!
Tilo und Sabrina

Diese Reise war ein unvergessliches Erlebnis für mich. Beeindruckt hat mich die Vielfalt dieses Landes und seinen reichen prächtigen und farbenfrohen Elementen, die  Spiritualität des Inders. Die wohlwollend zurückhaltende aber präsente Führung von Maya R., ihr persönlicher Stil, der sich auch im Yoga repräsentierte, wurde von allen geschätzt.

Marlene